#additivemanufacturing

Stefanie Brickwede - Von Klonen und Mutanten | Warum der Mittelstand 3D-Druck nutzen sollte

Stefanie Brickwede, Head of Additive Manufacturing, Deutsche Bahn AG & Managing Director, Mobility goes Additive e.V.

Stefanie Brickwede verantwortet mit Leidenschaft die Einführung des 3D Drucks bei der Deutschen Bahn AG und baut ein internationales, neutrales Netzwerk "Mobility goes Additive" auf. Die studierte Diplom- Ökonomin startete 1998 Ihre Karriere im Mobilitätssektor und war in verschiedenen Projektleitungs- und Führungspositionen tätig.

Dr. Hans J. Langer - Digitale Fabrik und additive Fertigung

Dr. Hans J. Langer, CEO und Chairman, EOS Group

Als CEO & Chairman der EOS GROUP verantwortet Dr. Hans J. Langer die strategische Ausrichtung der Firmengruppe. Diese steht für ein umfangreiches Netzwerk an Partnern und Beteiligungen und unterstützt vielversprechende Start-Ups. Kern der EOS GROUP ist die von Dr. Langer 1989 gegründete EOS GmbH, weltweit führender Technologieanbieter im industriellen 3D-Druck.