08.00 - 08.45

Check-In & Netzwerken in der ausstellung

Internationales Congress Center, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart


09.00 - 09.15

Offizielle Eröffnung

Prof. Dr. Johannes Walther, CEO, Institut für Produktionsmanagement

Dr. Florian Stegmann, Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei, Baden-Württemberg

logo-bawue.png

09.15 - 09.35

EröffnungsKeynote

Zukunftstechnologien für den digitalen Mittelstand

Klaus Helmrich, Mitglied des Vorstands der Siemens AG, CEO, Siemens Digital Industries

Siemens_175x130.jpg

09.35 - 09.55

KEYNOTE Global Production Footprint

Realitäten klonen: Wert & Potenzial von digital Twins und globalisierten Produktionsdaten

Christian Lisiecki, Direktor Business Unit Zerspanungssysteme und Leitung GROB-NET Industry, GROB-WERKE GmbH & Co. KG 

Grob_P.png

09.55 - 10.15

Keynote Digitale Geschäftsmodelle & Wettbewerb

Digital Footprint: Ausgestaltung weltweiter Wertschöpfungsketten und deren steuerliche Konsequenzen

Maren Holtz, Partner, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Ernst_&_Young_p.png

10.15 - 11.10

Kaffeepause & Netzwerken in der ausstellung

Offizieller EröffnungsrundganG

Klaus Helmrich, Mitglied des Vorstands der Siemens AG, CEO, Siemens Digital Industries
Dr. Florian Stegmann, Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei, Baden-Württemberg

Siemens_175x130.jpg
DDA6E452-9F84-4FA9-8E6A-F9F726C4BF11.png

11.10 - 12.10

Master class

soziale herausforderung “digitalisierung”?

Moderation: Prof. Dr. Erik Hofmann, Universität St. Gallen

11.10 - 11.25

ARBEITSPLÄTZE UND AUTOMATISIERTE WERTSCHÖPFUNG DER ZUKUNfT

Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser, Professorin für Automatisierung und Informationssysteme, Technische Universität München

TUM_p.png

11.25 - 11.40

Unser Karlsruher Konzept für neue, digitale Formen der Arbeit

Manfred Kirchberger, Werksleiter/SCM Leiter, Siemens-Manufacturing-Karlsruhe

Siemens_175x130.jpg

11.40 - 12.10

Diskussion


12.20 - 13.25

Lunch & Netzwerken in der Ausstellung


13.25 - 13.45

podium.png

Keynote Digitale Geschäftsmodelle & Wettbewerb

Weckruf zur Digitalisierung in der Industrie

Thomas Rinn, Geschäftsführer, Accenture Strategy

FDM19_Accenture_Logo_p.png

13.45 - 14.05

 

Machine Learning & Artificial Intelligence: wie unsere Mittelstandskunden es nutzen

Klaus Bürg, General Manager, Amazon Web Services DACH

AWS_p.png

14.05 - 14.15

 

Erfrischungspause


14.15 - 15.15

Master class

Neue Kompetenzfelder Hard- & Software

Moderation: Prof. Dr. Stephan M. Wagner, ETH Zürich

14.15 - 14.30

Das digitale Produkt: wie digitalisiere ich mein Kerngeschäft?

Uwe Schwartz, Leiter Planung Marke VW, Volkswagen AG

Volkswagen_(180 x 37).png

14.30 - 14.45

Steigerung Der produktivität durch digitalisierung in der produktion

Dr. Wolfgang Heuring, CEO Business Unit Motion Control, Siemens AG

Siemens_175x130.jpg

14.45 - 15:15

Diskussion


15.15 - 15.35

geschäftsmodelle und wettbewerb.png

DURCH KOLLaBORATION ZU DISRUPTIVEN GESCHÄFTSMODELLEN

Prof. Dr. Günther Schuh, CEO, e.GO Mobile AG

e.GO_p.png

15.35 - 16.30

Erfrischungspause & Netzwerken in der ausstellung


16.30 - 19.15

Workshops & Diskussionen

(inkl. Kaffeepause)
 
global.png

Workshop 1: Global Production Footprint
Industrial Internet of Things - wie es Produktionssysteme revolutionieren wird

Moderation: Prof. Dr. Erik Hofmann, Universität St. Gallen

Experten:

Rainer Brehm, Vice President Automation Products and Systems, Siemens AG
Martin Plutz
, Mitglied der Geschäftsführung, oculavis GmbH
Marco Bauer, Geschäftsführer, BAM GmbH
Steffen Himstedt, Geschäftsführer, Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
Roger Illing, Executive Vice President Enterprise, TeamViewer GmbH
Stefan Kurz, Sales Senior Regional Director, PTC - Parametric Technology GmbH
Christian Pellkofer, Lead Systems Engineer IoT/OT, Fortinet GmbH

Siemens_p.png
Oculavis_Logo_P.png
up2parts_p.png
FDM19_Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG_p.png
TW_180x133.png
Parametic_180.png
Fortinet_180x133.png
 
 
podium.png

Workshop 2: Digitale Geschäftsmodelle & Wettbewerb
Tech-bedingte Transformation: Potential für alle Geschäftsbereiche

Moderation: Prof. Dr. Holger J. Schmidt, Hochschule Koblenz

Experten:

Dr. Johan Philipp Friedrich Rauer, Senior Vice President, Siemens Management Consulting
Mark Heyen
, CEO, 3kubik GmbH
Carsten Humm, Head of Stratetic Innovation, Novatec Consulting GmbH
Florian Hübner, Geschäftsführer, Decondia
Daniel Heidrich, Geschäftsführer u. Eigentümer, EBK Krüger GmbH & Co.KG
Lars Kosman, Consultant, L. N. Schaffrath DigitalMedien GmbH
Stefan Holländer, Geschäftsführer, Formlabs GmbH

Siemens_175x130.jpg
3Kubik_P.png
Decondia_p.png
Novatec_logo_P.png
Paintvorlage_180.png
Schaffrath_Medien_p.png
Formlabs_180x133.png
 
 
hosting.png

Workshop 3: IT Architektur & Technologie
Sharing is Caring: Datenaustausch als Kerngedanke der Digitalisierung?

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Stölzle, Universität St. Gallen

Experten:

Dr. Ulrich Löwen, Senior Principal Engineer, Siemens AG
Glyndwr Charles
, Partner, isarpatent, Patent- und Rechtsanwälte
Marcus Bär, Mitglied der Geschäftsführung, CAS Software AG
Max Scherer, Sales Director DACH - Data Excellence, Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH
Dr. Bernhard Thibaut, Director Specialized Sales, General Business, SAP Deutschland SE & Co. KG
Dr. Rolf Werner, Senior Vice President und Head of Europe, GlobalLogic
Alexander Vierschrodt, Head of Commercial Management Server & Cloud, 1&1 IONOS

Siemens_175x130.jpg
isarpatent_Logo_P.png
CAS 175x130.png
Magic_Software_Enterprise_P.png
SAP_Concur_180.png
GlobalLogic_180x133.png
1&1_180x133.png
 
 
team.png

Workshop 4: Unternehmenskultur, Mensch & Gesellschaft
Der agile Manager – Anforderungen an Führungskräfte des 21. Jahrhunderts

Moderation: Prof. Dr. Stephan M. Wagner, ETH Zürich

Experten:

Jürgen W. Köhler, Head of Digital Industries Siemens Deutschland, Siemens AG
Ramona Grosser, Personalleiterin, Siemens AG in Amberg/Cham
Jenny Podewills, Co-Founder & Managin Director, Leapsome GmbH
Werner Rieche
, President DACH, Software AG
Dr.-Ing. Maike Grund, COO / Vorstandsmitglied, Bionic Production AG
Wolfgang Schächtl, Bereichsleiter Sales & Partner Management, OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Siemens_175x130.jpg
Software_AG_p_(new).png
leapsome_180.png
Bionic_Production_AG_p.png
OS_180x133.png
 

16.30 - 18.15

global.png

Panel Discussion
Selbst-lernende Produktionsmaschinen: bald Realität oder Träumerei?

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Elmar Bräkling, Hochschule Koblenz

Experten:

Dr. Kurt Schmalz, Geschäftsführender Gesellschafter, J. Schmalz GmbH
Ralf Schnell, Senior Platform Evangelist, Service‑now.com GmbH
Nikolai Zaepernick, Senior Vice President Central Europe, EOS Holding GmbH
Dr. Jesko Merkel, Partner, Point 8 GmbH

J._Schmalz_p.png
ServiceNow_p.png
EOS GmbH 175x130.png
Point8_180.png
 

Ab 19.15

Abendempfang in der Ausstellung

sponsored by EOS GmbH

EOS+GmbH+175x130.png